(F) Feuerfalter

Der Feuerfalter bildet mit insgesamt 240 Wohnungen den Auftakt zum Papillon Areal Richtung Osten.

Auf dem Baurecht der Gemeinde werden ungefähr 64 Wohnungen im Stockwerkeigentum durch die Mobimo AG erstellt. Die gemeinnützige Wohnbaugesellschaft Logis Suisse AG wird zwei Baurechte der Gemeinde übernehmen und ca. 154 Mietwohnungen für unterschiedliche Anspruchsgruppen entwickeln und betreiben. Die Lycaena AG verwirklicht auf ihrem eigenen Grundstück rund 22 Mietwohnungen.

Die Gebäude der drei Bauträger erfüllen sowohl die Anforderungen an ein 2000-Watt-Areal sowie an ein Plusenergie-Quartier: Sie sind nicht nur mit Erdsonden-Wärmepumpen sowie PV-Anlagen im ZEV, sondern auch mit einer nachhaltigen Holzfassade in Hybridbauweise ausgestattet. Weiter wird in der Tiefgarage bei allen Parkplätzen die Grundinstallation für E-Ladestationen vorbereitet.
Im EG sollen unter anderem eine Kita und eine Tagesschule der Gemeinde Köniz Platz finden.

Projektstatus:

In Planung; Baueingabe Januar 2022

Meilensteine:

Baubeginn Frühling 2023, Bezug ab Frühling 2025

Bauherren:

Mobimo AG, Logis Suisse AG, Lycaena AG

   

Wohnungen:

Insgesamt 240 (davon 64 im Stockwerkeigentum)

   

Kontakt

Baubereich Stockwerkeigentum im Baurecht
Mobimo Management AG, Küsnacht
Moritz Angelsberger,
Projektleiter Entwicklung
moritz.angelsberger@mobimo.ch
044 397 15 24

Baubereich gemeinnütziger Wohnungsbau
Logis Suisse AG, Baden
Marianne Dutil Derron,
Investoren-Vertreterin Bau & Entwicklung
mdutliderron@logis.ch
056 203 50 48

Baubereich Mietwohnungen
Lycaena AG, Bern
Hansjürg Emch,
Investoren-Vertreter Lycaena AG
h.emch@emch.com